Mentaltraining


Ergänzend zu den energetischen Methoden, wie Bachblüten-Essenzen und ätherischen Öle, können wir mit unseren Gedanken/unserer Vorstellungskraft vieles erreichen: Herausforderungen besser meistern, unsere Stärken ausbauen, Ziele erkennen und verwirklichen,  Blockaden lösen, konzentrierter arbeiten und lernen, mit Ängsten umgehen, uns selbstbewusster fühlen ...

Das geht natürlich am Besten, wenn wir dabei ruhig und gelassen sind.

Möchten Sie Ihr Leben bewusst gestalten und positiv beeinflussen?


Die Kraft der Gedanken

Was ich säe, das werde ich ernten. Gedanken sind vergleichbar mit einem Samenkorn, das wir in die Erde legen. Je nachdem, welche Information der Samen trägt, wird die entsprechende Pflanze daraus wachsen. Gedanken können also negativ ... oder positiv, zielgerichtet und heilsam sein.



Kinder und Jugendliche

Die Schatzkiste mit den Möglichkeiten des Mentaltrainings für Kinder und Jugendliche zu entdecken und zu öffnen ist für junge Menschen besonders wertvoll, um gestärkt und selbstbewusst das Leben zu meistern. Es ist nie zu spät und auch nicht zu früh.



Mentaltraining kann uns nicht

... vor jedem Problem und vor jeder Schwierigkeit bewahren. Aber es hilft uns, dass wir aus widrigen Umständen gestärkt hervorgehen können, widerstandsfähiger sind und Probleme als Chance sehen, um zu wachsen.

Wir haben vieles selbst in der Hand, und wir dürfen darauf vertrauen, dass wir mit mentaler Kraft viele Situation meistern können.



Entspannen und Fantasiereisen


Wann haben Sie sich das letzte Mal für sich selbst Zeit genommen?

Jeder braucht regelmäßig Zeit, um Energie zu tanken - damit wir den Alltag kraftvoll meistern können. Wie kommen Sie am besten zur Ruhe?


Der Alltag

Im täglichen Leben erhalten wir ständig neue Informationen und Eindrücke - meist unbewusst. Bereits früh in der Kindheit sind wir regelmäßig von Neuem umgeben. Von angenehmen und schönen als auch fordernden oder belastenden Situationen. Es sind Regeln einzuhalten und ein vorgegebener Tagesablauf - vielfach auch in der Freizeit. Für Körper und Geist anstrengend.



Ich bin entspannt ...

Ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.

Bewusst entspannen, regelmäßig bewegen und gesund ernähren, das sind wichtige Pfeiler bei der Bewältigung unseres Alltags. Wir können u.a. unser Immunsystem steigern, besser schlafen und uns einfach wohler fühlen. Wir kommen zu mehr Ruhe und Gelassenheit. 😊



Ich will ...

... belastende Gedanken loslassen, an das Gute glauben und damit ins Leben holen, die Gesundheit fördern, mich besser konzentrieren können, kreativer sein, leichter Entscheidungen treffen, Gefühle wie Stress, Ängste und Wut besser verarbeiten, ... glücklich sein. 💖



Ich reise - jederzeit in meiner Fantasie ...

Eine Fantasiereise ist eine geführte Meditation. Gedanklich sehen die "Reisenden" eine Geschichte ablaufen, die vorgelesen wird.

Fantasiereisen eignen sich zur körperlichen als auch geistigen Entspannung und werden zielgerichtet eingesetzt. Alles ist möglich und erlaubt. 😍



Ich nehme mir Zeit ...


Nehmen Sie sich für sich selbst und mit den Kindern regelmäßig Zeit. Machen Sie es sich gemütlich, um in Ihrer Fantasie zu reisen und um Kraft für die täglichen Herausforderungen zu tanken - mit Spaß und Freude.


Sommerzeit

Entspannt & energievoll starten wir im Sommer im Seebad am Lunzer See in den neuen Tag ⛅️☀️ umgeben von der herrlichen und energievollen Naturkulisse des Lunzer Sees. 🌳🦆⛵️ 😊🤩
Wie? Mit der Progressiven Muskelentspannung und schönen Fantasiereisen zu verschiedenen Themen. Interessiert? Kontaktieren Sie mich.

 



Herbstzeit

Im Herbst biete ich drei Entspannungsabende für Einsteiger und Fortgeschrittene an, bei denen Sie mehrere Methoden zur Entspannung kennenlernen, die Sie auch zu Hause anwenden können. 🌈☀️ Fantasiereisen führen uns in andere Welten und der Duft und die Wirkung ätherische Öle werden uns dabei begleiten. 🌹 Kontaktieren Sie mich.



Fantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt. (Albert Einstein, 1879-1955)

Quellen: Heute Regen, morgen Sonne. Sabine Seyffert | Mein Kind kann´s, Antje Heimsoeth